6-12-monatige Praktikumsstelle (60%-80%) – Stiftung Ferien im Baudenkmal

6-12-monatige Praktikumsstelle (60%-80%)

Praktikant*in gesucht

Ferien im Baudenkmal verbindet Denkmalpflege und Tourismus. Historisch wertvolle Bauzeugen werden übernommen, sanft renoviert und als Ferienwohnung vermietet. Das Modell ermöglicht einen doppelten Gewinn: die Baudenkmäler erhalten eine neue Zukunft, die Feriengäste erleben einen Aufenthalt in einem aussergewöhnlichen Gebäude. Realisiert wird die Idee durch die Stiftung Ferien im Baudenkmal, welche 2005 durch den Schweizer Heimatschutz gegründet wurde.

Ab Mitte August 2022 oder nach Vereinbarung bietet die Stiftung Ferien im Baudenkmal an, eine

6-12-monatige Praktikumsstelle (60%-80%).

Wir bieten

– Einblick in die Abläufe einer schweizweit tätigen Stiftung
– Vielseitige Aufgaben im architektonischen, touristischen und mehrsprachigen Umfeld der Schweiz
– Möglichkeit Teilprojekte selbstständig umzusetzen

Folgende Aufgaben erwarten Sie

– Teilnahme/Begleitung der Evaluierung neuer Baudenkmäler & Renovationsprojekten
– Handling der Vermietungsplattform & Kundenbetreuung
– Administrative Tätigkeiten
– Mithilfe bei verschiedenen Fundraising- und Controlling Aufgaben     
– Mithilfe bei verschiedenen Marketing Kommunikation und PR Aufgaben

Folgendes Profil bringen Sie mit

– Hochschul- oder Fachhochschulabschluss oder eine äquivalente Erst- oder Zweitausbildung
– Schriftlich und mündlich gewandt in mindestens zwei Amtssprachen
– Strukturierte, selbstständige und präzise Arbeitsweise
– gute IT-Anwendungskenntnisse
– Affinität zum Thema Baukultur

Anstellungsbedingungen

– Pensum 60% bis 80%
– Arbeitsort Zürich – in einem denkmalgeschützten Haus
– Dynamisches Team

Wir freuen uns über Ihre digitale Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30. Juni 2022 an: info@fib.ch.

Für Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsleiterin der Stiftung Ferien im Baudenkmal, Christine Matthey, gerne zur Verfügung: 044 252 28 72.